Moe’s Bar

Wo die Gäste bestimmen, wann Schluss ist. Kein Rausschmeißer, kein offizielles Ende – in dieser individuellen kleinen Bar wird getrunken, bis auch der Letzte genug hat. Und das kann dauern, denn bei Moe zu sitzen, macht einfach Spaß. Auf zwei Etagen trifft sich dort die junge nachthungrige Stadt mit Lust auf gute Musik – und ein Schlagzeug leuchtet matt dazu. Überhaupt lebt die Einrichtung vom Gespür für eine lässige Atmosphäre und lässt mit ihrem schnörkellosen Charme viel Platz für die wechselnden Stimmungslagen der Gäste – von chillig bis ausgelassen.