Locations & Künstler

ALEX

Von allem etwas – von früh bis spät. Die stilsichere Mischung aus Café, Restaurant und Bar lädt Jung und Alt zum Relaxen ein. Und das nicht nur in lockerer Atmosphäre und gemütlich-hellem Ambiente, sondern auch mit einer Karte, die kaum Wünsche offen lässt:
Vom reichhaltigen Frühstücksbuffet über Suppen und Salate, Burger und Schnitzel, Pasta und Curry oder unwiderstehliche Waffelkreationen. Natürlich darf auch das passende Getränk nicht fehlen. Das ALEX ist der perfekte Treffpunkt für Freunde und der ideale Ort für ein Date mitten in der Stadt.

Too Secam - Frank Eichler

Sehr lange Bühnenerfahrung trifft auf rockigen Sound. Das Repertoire der Band deckt circa 40 Jahre Musikgeschichte ab. Lead-Sänger Frank Eichler spielt Songs von den Eagles, Pink Floyd, Styx, Mike & the Mechanics, P. Gabriel, R.E.M., Tom Petty, Bon Jovi, Red Hot Chilli Peppers, Kings of  Leon, Mando Diao und mehr. Genau die richtige Musik für alle Rock-Fans.

Braumanufaktur Munzer

Munzer ist die neue Braumanufaktur im ehemaligen Chemnitzer Bahnhof Mitte direkt unter dem neuen Harley-Davidson-Center. Hier erlebst du Bier in lockerer Atmosphäre mit dem Geschmack der Leidenschaft zu echter Braukunst, eben echt hand-crafted.

Rob von „Wunderschöne Menschen“

Rob von der Band “Wunderschöne Menschen” spielt Rock und Country Musik.

Brazil

Großstädtischer Charme mit exotischer Note. Schon von außen lässt sich das Vergnügen erahnen: Die vollverglaste Fassade gibt den Blick frei auf ein modernes Restaurant mit gemütlichen Sitzgruppen und künstlerischer Gestaltung. Auf vier Ebenen treffen sich vom Studenten bis zum Senior einfach alle, die die südamerikanische Lebensart und ihre kulinarischen Versuchungen mögen: Fleisch- und Fischgerichte, Burger und Salate, Kaffeespezialitäten und leckere Cocktails verführen zu einem sinnlichen Erlebnis der besonderen Art. Vor allem auch am Sonntag, wenn das Brunchbuffet die Gäste verwöhnt.

Cocktail-Special für euch: Batida do Brazil für 7,90€

Lisa Hulinsky Jazz Duo

Lisa singt mit Leidenschaft in der Stimme, Jan spielt Gitarre. Das perfekte Duo liefert euch Jazz, Blues und Bluesrock mit eigener Note.

 

Café & Tee Lounge

Das Café und Tee Contor ist eine kleine Wohlfühl-Oase auf der inneren Klosterstraße. Hier werden die hochwertigsten Kaffee- und Tee-Spezialitäten aus aller Welt angeboten. Wer einfach mal bei einer heißen Tasse Tee entspannen will, ist hier richtig aufgehoben. Das Sortiment umfasst über 150 verschiedene Tee-Spezialitäten und 60 Sorten Gourmet-Kaffee aus Amerika, Afrika, Asien und Australien. Auch Besonderheiten wie den berühmt-berüchtigten Kopi Luwak Kaffee könnt ihr hier kosten.

Festival of Sounds Special: Foodboards auf Vorbestellung. Dazu Spritzspezialitäten & Limonaden

Warm Up für das Festival of Sounds: Hier könnt ihr schon ab 18 Uhr Live-Musik genießen!

Schubert´s Blue(s) - Andreas Schubert

Blues und andere melancholische Lieder zwischen Standard Songs und eigenen Liedern, zwischen Blues, Folk und Rock, handgemacht, akustisch und opulent im Sound.

City-Pub

Die irische Seite der Stadt – ein Muss für alle, die hin und wieder mal Pub-Atmosphäre spüren wollen. Vor allem an Live-Musik-Abenden bebt der Boden der urigen Kneipe, in der mehr als 20 internationale Biersorten über den Tresen gehen, 30 verschiedene
Whiskys ins Glas kommen und unzählige Cocktails den Abend anregen. Dazu gibt’s stilecht Steaks und Pasta, ein klasse Pie oder Fish and Chips, so dass die grüne Insel gar nicht mehr fern scheint. Ein guter Ort also, um mit wildfremden Menschen ins Gespräch zu kommen oder mit Freunden viel Spaß zu haben.

The Pitchers

The Pitchers spielen Irish Folk Rock. Sie verbreiten ausgelassene Pub-Stimmung mit Hits wie „Whisky in the Jar“ und interpretieren Songs ihrer großen Vorbilder wie den Dropkick Murphys. Authentisch irisch mit Flöte, Akkordeon, Banjo und treibender Rhythmusgruppe.

Dean & David

“Fresh to eat” – kompromisslose Frische gibt’s bei Dean & David. Ob frische Salate, Bowls, Säfte und Smoothies oder scharfe Thai-Curries und Suppen. Hier wird Ihnen ein wahres Potpourri an Genuss geboten und das auch noch in sehr gesund und nachhaltig.

Foto: Miles Media

STRELA

“Der Konzertsaal soll voll sein – und nicht der Musiker.“

Mit diesem Gedanken im Kopf und nach einigen Jam-Sessions zu zweit im Corona-Lockdown, begann die Geschichte von STRELA Ende 2021 langsam Fahrt aufzunehmen. Zunächst wurden nur mit Gesang, Gitarre und Trompete zarte Swing- und Bossanova Arrangements, aber auch düstere Singer-Songwriter Balladen interpretiert. Doch der Ein-Mann-Bläsersatz war den Herren nicht genug, so dass erweitert wurde: mit Saxophon, Posaune und schlussendlich auch perkussiven Instrumenten. Jetzt sind sie bereit für alles und jeden, um nach kleineren Shows im regionalen Sichtfeld nun auch den großen Saal voll zu bekommen.

Diebels Fasskeller

Der gemütliche Treffpunkt mit Kultcharakter. Wer sich in der rustikalen Kneipe rund um den dunklen Tresen oder nebenan im lichtdurchfluteten Restaurant mit Kaminfeuer trifft, dem „schmeckt das Leben“. Besonders Altbier-Fans kommen auf ihre Kosten, denn das Diebels wird noch traditionell aus dem Stichfass gezapft. Ein Geheimtipp und gleichzeitig Geschmackserlebnis ist auch die beliebte Altbierbowle. Dazu gibt’s reichlich Gutes aus der ideenreichen Brauhausküche: vom Schnitzel über Salate bis hin zu Burgern oder Pasta. Und sonntags wird ausgiebig gebruncht.

Boogie Hechte

Das Duo “Boogie-Hechte” macht Stimmung, wie in den 50er und 60er Jahren. Mit Rock n´Roll, Boogie und Blues auf Piano und Mini-Schlagzeug ist gute Laune garantiert!

Hans im Glück

Leckere Burger, Salate und Cocktails, frische Zutaten und hohe Qualität – bei HANS IM GLÜCK findest Du Deinen besonderen Moment des Glücks! Philosophie: “So glücklich wie ich, gibt es keinen Mensch unter der Sonne!”

Foto: Miles Media

DJ David Schellenberger

La Bouchée

Französische Lebensart mitten in Chemnitz. Vom leckeren Frühstück mit frischen Croissants über hausgemachten Kuchen bis zum letzten Cidre des Tages genießen die Gäste den besonderen Charme des Restaurants. Beliebt sind aber nicht nur die gemütlichen Sitzecken, auch das kleine Bistro zieht magisch an – mit dem Duft von ofenfrischem Baguette und dem guten Ruf der Salate. Wer also eine kleine Pause mit Stil oder ein gutes Essen mit Esprit plant, der kommt um dieses entspannte Restaurant nicht herum.
Das Motto: Genieße das Leben.

Carsten am Kla4

Ob auf der großen Bühne oder “dicht am Gast” in geselliger Runde, Carsten ist von Herzen Musiker.
Mit 20 Jahren Gesangsunterricht und 24 Jahren Klaviererfahrung  kann er sich flexibel auf nahezu jedes Publikum einstellen. Freut euch auf eine bunte Mischung von Boogie bis Ballade gespielt auf dem Klavier.

Larry’s Irish Pub

Irisches Pub-Feeling im Untergrund. Ob in den gemütlichen Sitzgruppen oder direkt an der imposanten Bar – die Kellerkneipe
in der Markthalle ist ein magischer Ort für jeden, der Lust auf gesellige Stimmung hat. Liegt es an den 180 Whiskys, an Murphys Stout und Co. oder an den landestypischen Speisen, wie Ribs und Steaks, Burger und Pies, Fish and Chips und Baked Potatos? Wahrscheinlich an allem, denn so entsteht die unverwechselbare Gastlichkeit, wie sie viele von der grünen Insel kennen. Und natürlich fehlt da auch die regelmäßige Livemusik nicht.

Made of Wood

Made of Wood macht handgemacht Musik von Irish Folk bis Rock.
Freut euch schon jetzt auf eine irische Party im Larry`s Irish Pub bis in die Nacht hinein!

Moe’s Pub

Nach Moe´s Bar gibt es seit 2020 nun Moe´s Pub auf der Inneren Klosterstraße. Hier könnt ihr die chillige Atmosphäre und leckere Drinks im Herzen von Chemnitz genießen. Außerdem gibt es regelmäßig  Live-Sport, Karaoke, Live-Musik und andere Events. Moe´s ist definitiv ein Hotspot der Stadt, um coole Leute zu treffen.

 Special: Offizieller Festival of Sounds Drink

DJ Heavyweight

Das Urgestein des Süder e.V., eröffnet den Abend mit einer Auswahl von besten Oldschool HipHop-Beats.

6-Cents Crew

Im Anschluss an DJ Heavyweight übernimmt die 6Cents-Crew als neuer Stern am Chemnitzer Raphimmel das Mikrofon. RJT, JBreezy, Odjillo und Maé stehen für besten Underground-Flair mit breitem, internationalen Spektrum.

4XX

Der avantgardistische Stil der MCs von 4XX bildet einen nahtlosen Übergang in den abendlichen Live-Performances. Dan Hover, Snackmaster Maxx und Tillicious vereinen seit vielen Jahren Boom Bap- und Newschool-Elemente in ihren Beats und Texten.

DJ Johcke und DJ Tyke Myson

Abgerundet wird der Abend von Johcke und Tyke Myson. Die beiden DJ-Newcomer beschließen das Festival of Sounds @Moe’s Pub mit melodischem, treibenden House und Techno.

Ponytail

Überall dort, wo sich lebensfrohe und gesellige Menschen treffen, wird gerne etwas getrunken. Was kann es dann Schöneres geben, als in trauter Umgebung seinen bevorzugten Drink kredenzt zu bekommen?Cocktails gehören heute mehr denn je zur kulinarischen Landschaft und haben sich in den vergangenen Jahren endgültig neben Wein oder Whisky als gleichberechtigte Gattung in der der Trinkkultur etabliert.Wir laden dich mit Cocktails, Short- oder Longdrinks, Aperitif oder Fancydrink zu einer Entdeckungsreise ein.

Foto: Miles Media

Turm-Brauhaus

Alles selbst gemacht. Während die hauseigene Brauerei mit ausgesuchten Malzsorten und echtem Aromahopfen für köstliche unfiltrierte Biere sorgt und auf dem Schrotboden unwiderstehliche Geister destilliert werden, geht’s in der Küche stets frisch, leicht und auch zünftig zu. Derweil entspannen die Gäste auf zwei Etagen rund um die Schrotmühle und um die kupfernen Braukessel in stimmungsvoller Runde, genießen Schnitzel und Burger, Haxe oder Braten, Nudeln oder Steaks – und sonntags auch gern den Brunch und später dann Ribs.

The Horseless Riders

Drei erfrischend freche Musiker aus dem Erzgebirge interpretieren im eigenen Acoustic-Style ihre Lieblingssongs aus Soul, Rock und Blues.

Vapiano

Leichte Küche auf italienische Art. Längst ist das moderne Restaurant ein beliebter Treffpunkt in Chemnitz. Und das nicht nur wegen der frisch zubereiteten Gerichte, auch wegen der entspannten Atmosphäre und dem tollen Ausblick auf das städtische Leben. Außerdem darf jeder direkt zuschauen, wenn die Köche hausgemachte Pasta und extra Saucen zubereiten, wenn sie die Pinsa aus dem Steinofen holen oder in der gläsernen Manifattura gerade frische Pastavariationen entstehen. Dazu noch ein entspannter Latte Macchiato oder köstliche Dolci – und fertig ist das Wohlgefühl.

Special zum FoS: 1€ Rabatt auf Sicilian Gin Tonic !

DJ Dirk Duske

Dirk Duske ist DJ, Autor des erfolgreichsten deutschsprachigen DJ-Lehrbuches und Produzent. Viele DJs erlernten bei ihm ihr Handwerk. An den Decks beweist er Takt- und Fingerspitzengefühl bei seiner Musikauswahl.

Woods Bar

Mitten im Wald, direkt in der Stadt – das ist die Woods Bar.
Die Szenebar im Herzen von Chemnitz bietet ausgewählte Getränke in einer einmaligen Atmosphäre.

DJ Mathew

Der beliebte Club-DJ weiß, wie man das Publikum mit Black und Hip-Hop bei Laune hält.